Wir sind spezialisiert auf Krankenversicherungen für die USA Service Telefon: +49 (0) 214 - 6026524

Auslandskrankenversicherungen Expat Flexible

Günstiger Beitrag für Ein- & Auswanderer bis zu 5 Jahren

Sie möchten für mehrere Jahre ins Ausland oder Sie sind gerade nach Deutschland  gekommen, um für ein paar Jahre hier zu arbeiten? Dafür suchen sie eine weltweit gültige Basis-Krankenversicherung, die Sie durch höherwertige Bausteine erweitern und dadurch variabel gestalten können? Heimatbesuche sollen ebenfalls abgedeckt sein? 

Dann ist der Expat Flexible der passende Tarif für Sie!

Leistungen

Tarif Flexible Basis
ambulante Behandlungen:100%
stationäre Behandlungen:100%
Unterbringung im Ausland als Privatpatient
im Zweibettzimmer in Deutschland in der
allgemeinen Pflegekasse
Arznei-,Verband- und Heilmittel:100%
zahnmedizinische Behandlungen:100%
Krankentransport:100%
Repatriierungenbis 250.000 Euro pro
Schadenereignis
Überführung im Todesfallbis 10.000 Euro 



Tarif Flexible Plus
Zahnersatz:80% unter Beachtung der tariflichen Zahnstaffel und Wartezeiten
Hilfsmittel in einfacher Ausfertigung und deren Reparaturkostenbis 80%, max. 1.000 Euro pro Versicherungsjahr
ambulante Vorsorgeuntersuchung zur Früherkennung
von Krebserkrankungen:
100%
Sehhilfen:50%

Extra Leistungen

Versicherungsschutz im Heimatland sofern durch Auswahl des Prämienbereichs eingeschlossen Hilfs-, Notfall- und Serviceangebote (z. B. mehrsprachige Notfallnummern) weltweite Patienten-Rechtschutzversicherung

Monatsbeitrag

Expat Flexible Basis

79 Euro Deutschland außer USA/Kanada
83 Euro weltweit außer USA/Kanada
270 Euro weltweit inkl. USA/Kanada 

Expat Flexible Plus

45 Euro Deutschland außer USA/Kanada
47 Euro weltweit außer USA/Kanada
135 Euro weltweit inkl. USA/Kanada 

Einschränkungen beim Versicherungsschutz

  • bei Krankheiten  und Beschwerden, die vor Beginn des Versicherungsschtuzes eingetreten sind oder bestehen bzw. die während der vereinbarten Wartezeit eingetreten sind
  • bei Kur-, Sanatoriumsbehandlungen und Rehabilitationsmaßnahmen der gesetzlichen Rehablilitationsträger
  • bei Behandlungen wegen Sterilität einschließlich künstlicher Befruchtung und alle dazugehörigen Vorsorgeuntersuchen und Behandlungen
  • bei Behandlung geistiger und seelischer Störungen, Hypnose, Psychoanalyse, Psychotherapie sowie Selbstmordversuche und deren Folgen
  • Leistungen im Zusammenhang mit Schwangerschaft und Entbindung