Wir sind spezialisiert auf Krankenversicherungen für die USA Service Telefon: +49 (0) 214 - 6026524

Auslandskrankenversicherungen Expat Resident

Bester Langzeitschutz im Ausland

Sie möchten mit Ihrer Familie oder alleine dauerhaft ins Ausland und sich dort als Resident niederlassen. Dafür suchen Sie einen All-Inclusive-Krankenversicherungsschutz inkl. Absicherung von Heimatbesuchen?
weltweite Gültigkeit (Ausnahme: USA, Kanada, Deutschland)
Mit unserem EXPAT RESIDENT bieten wir Ihnen genau den passenden Tarif für dieses Auslandsvorhaben

Leistungen


Tarif Expat Private Premium
ambulante Behandlungen:100%
stationäre Behandlungen:100%
Unterbringung im Ausland als Privatpatient
im Einbettzimmer

Arznei-,Verband- und Heilmittel:100%
zahnmedizinische Behandlungen:100%
Zahnersatz:90% unter Beachtung der tariflichen Zahnstaffel und Wartezeiten
ambulante Vorsorgeuntersuchung zur Früherkennung von Krebserkrankungen: 100%, sowie allgemeine Check-ups bis max. 300 Euro pro Vertragslaufzeit
Reiseschutzimpfungen:bis 600 Euro pro Vertragslaufzeit
Schwangerschaft und Entbindung:100%
Hilfsmittel in einfacher Ausfertigung und deren Reparaturkostenbis 80%, max. 2.000 Euro pro Versicherungsjahr
Sehhilfen:300 Euro alle drei Versicherungsjahre (nach einer Wartezeit von 12 Monaten)
Psychotherapie:80% für ambulante Behandlungen, max. 2.000 Euro pro Versicherungsjahr; für stationäre Behandlungen max. 30 Tage pro Vertragslaufzeit
Krankentransport:100%
Repatriierungenbis 250.000 Euro pro Schadenereignis
Überführung im Todesfall bis 10.000 Euro 


  1. Extra Leistungen
    Versicherungsschutz für Privatpersonen (Familien und Auswanderer)
    weltweite Gültigkeit (Ausnahme: USA, Kanada, Deutschland) Versicherungsschutz in Deutschland nur für deutsche Staatsbürger kumuliert für sechs Monate jährlich Versicherungsschutz im Heimatland für nicht deutsche Staatsbürger kumuliert für sechs Monate jährlich
    keine Altersbegrenzung (lebenslange Gültigkeit)
    Höchstalter bei Versicherungseintritt: maximal 67 Jahre Kündigung einen Monat zum Ende des Versicherungsjahres möglich Assistance-Leistungen (z.B. mehrsprachige 24h-Notfallrufnummer)
    weltweite Patienten-Rechtsschutzversicherung

Monatsbeitrag

184 Euro bis 12 Jahre
230 Euro ab 13 bis 49 Jahre
253 Euro ab 50 bis 64 Jahre
345 Euro ab 65 Jahre

Einschränkungen beim Versicherungsschutz

  • bei Krankheiten  und Beschwerden, die vor Beginn des Versicherungsschtuzes eingetreten sind oder bestehen bzw. die während der vereinbarten Wartezeit eingetreten sind
  • bei Kur-, Sanatoriumsbehandlungen und Rehabilitationsmaßnahmen der gesetzlichen Rehablilitationsträger
  • bei Behandlungen durch Ehegatten, Eltern, Kinder in häuslicher Gemeinschaft lebender Person mit denen die versicherte Person zusammenlebt
  • bei Behandlungen wegen Sterilität einschließlich künstlicher Befruchtung und alle dazugehörigen Vorsorgeuntersuchen und Behandlungen
  • für Immunisierungsmaßnahmen